• Rixmann’s Hof im Havelland

    Im Storchendorf Linum wachsen Kürbisse, Kartoffeln und Topinampur und im Frühjahr sehr leckere Erdbeeren. Bauer Georg Rixmann steht für Transparenz in der Landwirtschaft und kleinräumige Wirtschaftskreisläufe. Es ist ihm wichtig zu wissen, wohin sein Lebensmittel gehen und kommt zudem auch gerne mal in die Stadt zu Besuch.

    Webseite
    Linum im Havelland
  • Bioland Apfelbäuerin – Heidrun Hauke

    Bei Frankfurt/Oder führt Heidrun Hauke ihren ökologischen Obstbetrieb. Sie baut schmackhafte, knackige Äpfel in schöner Vielfalt an. Ihre Äpfel, und da besonders die kleinen, sind eine Delikatesse.

    Webseite
    Berlin
  • Bioland-Hof Zielke

    Vom Bioland-Hof Zielke kommen unsere Tomaten, Möhren und Salate. In zweiter Generation wirtschaftet die Familie nach Bioland Standard erfolgreich im Oderbruch. Mit großem Einsatz und viel Liebe wird knackiges und leckeres Gemüse angebaut.

    Webseite
    Vierlinden im Oderbruch
  • Berliner Honig

    Annette und Jeni wollen mit fairem Handel helfen, dass es wieder mehr Bienen in Berlin gibt. Gemeinsam mit vielen Imkern aus allen Teilen Berlins unterstützen sie die Bienen und sich selbst, indem sie eine Imkergemeinschaft gegründet haben.

    Webseite
    Aus Berliner Gärten